Geldwäschebekämpfung (AML)

Sie erklären sich strikt mit den Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) einverstanden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass das Unternehmen nach eigenem Ermessen Vorschriften und Verfahren zur Einhaltung der GwG-Vorschriften einhält. Kreditkartenzahlungen sollten nur mit persönlichen (nicht korporativen) Kreditkarten erfolgen, die unter Ihrem Namen registriert sind. Rückerstattungen und Abhebungen werden nur auf die Kreditkarte ausgeführt, von der aus die Gelder ursprünglich eingezahlt wurden. Die Gesellschaft hat nach eigenem Ermessen das Recht, Beträge, die über der ursprünglichen Einzahlung liegen, auf ein Bankkonto in Ihrem Namen zu überweisen, das sich in Ihrem Wohnsitzland befindet.

Firmenkreditkarten werden nicht akzeptiert.

Die Einzahlung per Überweisung erfolgt nur von einem Bankkonto in Ihrem Wohnsitzland und von einem Konto in Ihrem Namen. Rückerstattungen und Abhebungen im Falle einer Einzahlung per Überweisung erfolgen auf dasselbe Konto, von dem aus die Einzahlung ursprünglich abgebucht wurde.


empty message

empty message

empty message

empty message

empty message